August 2019

von

Meisterehrung in Paaren - Foto: Wille

Paaren/Glien - Zum neunten Mal fand der Brandenburger Pferdesommer im Erlebnispark Paaren/Glien statt – und zum neunten Mal zeigten sich alle sehr zufrieden mit dieser äußert vielseitigen Veranstaltung. LPPB-Geschäftsführer Peter Fröhlich und MAFZ-Geschäftsführerin Ute Lagodka und sprachen vor allem von einer guten Zusammenarbeit zum Wohle des Breitensports.

von

Sandro Koalick geht als einer von drei Lokalmatadoren in Drebkau an den Start - Foto: Schwarzl

Drebkau - Wer fährt für Deutschland bei der WM der Zweispänner vom 12. bis 15. September in Drebkau? Diese Frage hat der Ausschuss Fahren des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) jetzt geklärt und die neun Zweispännerfahrer benannt, die bei der WM im eigenen Land an den Start gehen dürfen.

 

von

Berlin. - Die Deutschen Jugendmeisterschaften (DJM) der Dressur- und Springreiter finden seit 1959 (Springen) bzw. 1962 (Dressur) an jährlich wechselnden Austragungsorten statt. Die Meister werden in den Altersklassen Ponyreiter, Children (Springen), Junioren und Junge Reiter ermittelt. Im Jahr 2019 finden die DJM Dressur und Springen und vom 12. bis 15. September 2019 in Zeiskam in Rheinland-Pfalz statt.

von

Die Berlin Maifeld Polo Cups gehören zu den schönsten Poloturnieren in Deutschland - Foto: Veranstalter

Berlin - Wer wird die begehrte Meisterschaftstrophäe des „Berlin Maifeld Polo Cups“ in diesem Jahr mit nach Hause nehmen? Acht Teams mit bereits bekannten und auch neuen, jungen Talenten kämpfen in diesem Jahr um den begehrten Meisterpokal. Das polobegeisterte Publikum darf sich auf spannende und rasante Matches bereits in der Vorrunde in Werder/Phöben als auch auf dem Maifeld in Berlin freuen.

von

Berlin - Eleganz, Ausstrahlung, Stärke - all das vereinen Islandpferde. Viele Menschen sind von diesen wunderbaren, temperamentvollen Tieren fasziniert. Auf der Weltmeisterschaft der Islandpferde 2019 im Pferdesportpark Berlin-Karlshorst können Pferdebegeisterte die Spitzenleistungen der über 200 als Teilnehmer qualifizierten Reiterinnen und Reitern aus 15 Nationen vom kommenden Sonntag, 4. August, bis zum 11. August 2019 bewundern. Derzeit reisen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an. Die isländischen Pferde und ihre Reiter sind bereits angekommen. Vier Starter haben es allerdings nicht sehr weit, denn sie kommen aus Berlin-Brandenburg.