Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 6/2024 von REITEN und ZUCHT

Ausgabe 6/2024

Inhalt


Werbung

All you need is love

von Redaktion

René Hackbarth zur VET-EM in San Giovanni nominiert

René Hackbarth mit seinem DSP Wallach Calouisio vor dem DOKR Gebäude in Warendorf - Foto: privat

Manche Dinge klingen anfangs wie ein unerfüllbarer Traum. So ging es auch dem Berlin-Brandenburger Springreiter René Hackbarth aus Dedelow in der Uckermark, als er die Nachricht von seiner Nominierung zur Europameisterschaft der Veteranen im italienischen San Giovanni erfuhr. „Als ich im April eine E-Mail vom Deutschen Olympiade Komitee für Reiterei (DOKR) und eine damit verbundene Einladung zum Sichtungslehrgang zur Erstellung eines deutschen Teams zur EM erhielt, schenkte ich dieser Mail zunächst keine Bedeutung und verschob sie in den Spam-Ordner“, berichtet der verblüffte Reiter. Doch nach zwei Tagen wurde er dann doch neugierig und vergewisserte sich telefonisch über die Echtheit in Warendorf.

Weiterlesen …

Werbung


von Redaktion

FN übernimmt Verfahren aus Berlin-Brandenburg

Warendorf - Ein Fall in Berlin-Brandenburg hat in der Vergangenheit für Aufmerksamkeit gesorgt: Ein Richter wurde Anfang November 2023 im Rahmen eines Ordnungsverfahrens für zwei Jahre von Turnieren ausgeschlossen. Im Verfahren vor dem Schiedsgericht des Pferdesportverbands Berlin-Brandenburg ging es um mutmaßliche sexistische Äußerungen, Befangenheit und politisches Richten. Der Fall war in Revision gegangen und an das Große Schiedsgericht der FN gegeben worden, das jetzt den Beschluss aufgrund von Fehlern im Verfahren aufgehoben und eine erneute Verhandlung und Entscheidung angeordnet hat. Der Fall wurde aufgrund der besonderen Bedeutung an die FN verwiesen.

Weiterlesen …

Werbung


Werbung


von Redaktion

In eigener Sache: Abschied von Helga Müller-Möhlis

Helga Müller-Möhlis - Foto: Schroeder

Wir müssen von Helga Müller-Möhlis Abschied nehmen. Am 5. Mai verstarb die langjährige Chefredakteurin von REITEN und ZUCHT im Alter von 81 Jahren.

Weiterlesen …

Werbung


Werbung


von Redaktion

Dr. Pfanne-Oertwich neue Geschäftsführerin in Neustadt (Dosse)

Dr. Carolin Pfanne-Oertwich leitet künftig das Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse) - Foto: Sophia Lukasch Photography

Neustadt (Dosse) – Dr. Carolin Pfanne-Oertwich übernimmt ab dem 1. Mai 2024 die Geschäftsführung der Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt/Dosse. Das hat heute der Stiftungsrat beschlossen. In seiner Sitzung dankte der Stiftungsrat unter dem Vorsitz von Brandenburgs Agrarstaatssekretärin der bisherigen Geschäftsführerin Regine Ebert.

Weiterlesen …

Werbung


von Redaktion

Pferdefestival Redefin - MV trifft den Rest der Welt

Begehrt und beliebt beim Publikum: der Springplatz beim Pferdefestival Redefin. Foto: Thomas Hellmann

Redefin - Pferdefestival Redefin, das ist der Auftakt für eine spannende Saison im Olympiajahr 2024. Auf dem mecklenburgischen Landgestüt treffen Promis auf Nachwuchsreiter/innen und Grand Prix-Pferde auf vielversprechende Youngster. Vom 3. - 5. Mai ist das Pferdefestival der internationale Treffpunkt für alle. André Thieme, Europameister 2021 aus Plau a. S. wird genauso dabei sein wie Nationenpreisreiter Holger Wulschner (Passin) und Redefins Christin Wascher.

Weiterlesen …

von Redaktion

Herpes-Impfpflicht aufgehoben

Warendorf - Die Herpes-Impfpflicht für Turnierpferde wird aufgehoben. Seit 2023 mussten alle Pferde, die an einem Turnier teilnehmen, gegen EHV-1 geimpft sein. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) hatte die Mitglieder des Beirates Sport noch einmal um ein Meinungsbild und eine erneute Abstimmung gebeten. Mit dem Ergebnis, dass die Impfung weiterhin empfohlen wird, die Impfpflicht aber ab dem 15. April 2024 aufgehoben wird. 76 Prozent stimmten gegen die Herpes-Impfpflicht.

Weiterlesen …

von Redaktion

In eigener Sache: REITEN und ZUCHT sucht Unterstützung

Sie haben Freude am Verfassen von Texten und der Fotografie? Vielleicht haben Sie bereits Erfahrungen im Journalismus? Sie besitzen fundiertes Grundwissen rund um das Pferd? Sie sind vielleicht aktive/r oder ehemalige/r Reiter/in, Fahrer/in, Richter/in oder Parcoursbauer/in? Sie haben Spaß am Formulieren und Recherchieren? Sie arbeiten gern eigenverantwortlich, selbstständig und sind zuverlässig? Dann suchen wir genau Sie!

Weiterlesen …

von Redaktion

DSP-Hengsttage: Körsieger von De Sandro und James Blue

Körsieger Dressurhengste Sohn des De Sandro, Züchter: Ariane Linneke, Foto:Schroeder

München - Mit der Ehrung der Prämien- und Siegerhengste ging die DSP-Körung auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem zu Ende. Von den insgesamt 30 präsentierten Springhengsten wurden 17 gekört, davon acht außerdem mit einer Prämie ausgezeichnet.

Weiterlesen …

von Redaktion

„Wir brauchen eine Hinschau-Kultur“

Peter Krause, Präsident des Landesverbandes Pferdesport Berlin-Brandenburg e.V. (LPBB), im Gespräch zum aktuellen Thema „Sexualisierte Gewalt im Pferdesport“.

Weiterlesen …

von Redaktion

Die PARTNER PFERD auf den Screens und Bildschirmen – TV- und Streaming-Zeiten des Weltcup-Turniers ­

Leipzig – Es gibt kaum etwas Schöneres, als Teil des weltweit renommierten Leipziger Publikums zu sein, wenn die PARTNER PFERD, präsentiert von der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen, bereits zum 26. Mal gefeiert wird. Doch auch jene, die nicht persönlich anwesend sein können, müssen keinerlei sportliche Höhepunkte der Veranstaltung in der Leipziger Messe verpassen.

Weiterlesen …