Januar 2020

von

Warendorf - Wie kann das Thema Pferd, Kindern in Schulen näher gebracht werden? Mit Impulsvorträgen und praktische Vorführungen geht die Schulsporttagung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) am Samstag, 21. März, auf diese Leitfrage ein. Eingeladen sind alle pferdesportinteressierten Lehrer, Erzieher und Ausbilder. Die FN-Schulporttagung findet in Westfälischen Reit- und Fahrschule in Münster statt, Dauer 10.30 bis 16 Uhr.

von

Robert Bruhns gewann auf Chelsea den Großen Preis der Hippologica Berlin

Berlin – Ein furioses Finale mit vollen Zuschauerrängen, begeistertem Publikum und viel Spaß für Pferdesportfans, Reiter und Familien – das war die HIPPOLOGICA 2020. In diesem Jahr fand das größte Hallenreitsportturnier der Hauptstadt zum dritten Mal im Rahmen der Internationalen Grünen Woche (IGW) statt.

von

André Thieme – Vorjahressieger des Großen Preises der HIPPOLOGICA – tritt zur Titelverteidigung an

Berlin – Vom 24. bis 26. Januar 2020 findet mit der HIPPOLOGICA das größte Hallenreitsportevent der Hauptstadt statt. Auch in diesem Jahr treten die besten Sportler aus der Region und umliegenden Bundesländern gegeneinander an. Das umfangreiche Programm bietet elf Wettbewerbe in den Bereichen Springen, Fahren, Dressur und Voltigieren. Auch für die dritte Ausgabe der HIPPOLOGICA als Reitsportevent der Grünen Woche haben sich wieder namhafte Sportler aus der Region angemeldet.

von

Die Teilnehmer im Finale des Eggersmann Junior Cups

Leipzig - Die ersten Sieger der PARTNER PFERD in Leipzig stehen fest. Zum Auftakt des Weltcupwochenendes in der Leipziger Messe haben die Nachwuchsreiter aus den neuen Bundesländern ihre Besten ermittelt.

von

Marvin Jüngel, Stephen Schumacher (Stallmeister), Janell Baader (Wersternreiterin), Martin Buhl-Wagner (Messeleitung), Volker Wulff (Veranstalter) - Foto: ENGARDE

Leipzig – Die 23. PARTNER PFERD, präsentiert von der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen, steht in den Startlöchern. Exakt 469 Boxen sind aufgebaut, die Reitböden präpariert, die Stände in der Ausstellung stehen bereit und natürlich auch der hochfrequentierte Aktionsring. Auf 60.000 Quadratmetern finden Besucher ein Paradies für Pferdefreunde.

von

Neustadt (Dosse) feiert bei seinem CSI einen neuen Sieger: Patrick Stühlmeyer aus dem Stall Schockemöhle konnte sich erstmals den Großen Preis des Landes Brandenburg sichern. Mit Varihoka Du Temple, einem elfjährigen Selle Fraincais-Hengst, gewann er die Prüfung im Stechen der besten elf Paare fehlerfrei in 39,13 Sekunden und sicherte sich ein Preisgeld in Höhe von 6350 Euro.

von

Große Freude beim Team Berlin-Brandenburg über den Sieg, hier mit Sponsor Michael Petersen, LPBB-Geschäftsführer Peter Fröhlich und Landestrainer Bernd Peters.

Neustadt (Dosse) - Die Nachwuchsspringreiter aus Berlin-Brandenburg haben erneut beim CSI Neustadt (Dosse) das Mannschaftsspringen gewonnen. Nur vier Fehlerpunkte hatte das Team bestehend aus Isabelle Grandke mit Quukske Z, Maren Hoffmann mit Leonardo van Holli, Charlotte Höing mit Caboom und Anna Jurisch mit Questo Vincitore am Ende auf dem Konto und verwies so die Reiter aus Mecklenburg-Vorpommern auf den zweiten Platz.

 

von

Publikumsliebling Christian Ahlamnn, hier auf Caribis Z, ist auch 2020 wieder in Leipziog am Start. Foto: Schroeder

Leipzig – Zum 23. Mal stellt die PARTNER PFERD (16. - 19. Januar 2020), präsentiert von der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen, das erste  internationale Reitsport-Highlight im neuen Jahr. Das Weltklasse-Turnier und bedeutendste Hallenreitsportevent in Deutschland wartet mit Weltcup-Prüfungen in zwei Disziplinen – nämlich Springen und Fahren. Und die Voltigier-Elite trifft sich erstmals zum FEI Top Indoor Vaulting Masters. Noch mehr pferdige Momente liefern die exklusiv zusammen gestellten Shows und eine Messe mit internationalen Ausstellern.