März 2015

von

Aus der Verkaufspferdekollektion in Quitzow: Girl´s Dream von Gepsom-Korsar I - Foto: Schroeder

Quitzow - Die Vorbereitungen für die vierte Auflage des Prignitzer Pferdeverkaufstages am Donnerstag, dem 2. April, in Quitzow laufen bereits auf vollen Touren. Erneut hat der Ausbildungsstall Robert Bruhns in Kooperation mit dem Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt eine hoch interessante Springpferdekollektion zusammengestellt. Ob vierjähriger platzierter Youngster, verlässlicher Partner für den Amateur- und Freizeitsport oder bereits S- siegreiches Springpferd, die Kollektion bietet eine breit gefächerte Palette für Wünsche jeder Art. Bereits in den vergangenen Jahren wechselten zahlreiche Pferde in verschiedene Sportstätten im In- und Ausland, wo sie weiter gefördert bis zur schweren Klasse Siege erzielen konnten. Wie der aus der Kollektion 2014 stammende Wallach Carlos Santana, welcher unter dem neuen Besitzer Michael Heckmann bereits S-Siege feiern konnte.

von

Monty Roberts ist am 6. April 2015 zu Gast in Bad Saarow - Foto: Veranstalter

Bad Saarow - Nur noch wenige Tage dann ist Pferdetrainer Legende Monty Roberts mit seinem Team am 6. April 2015 zu Gast in Bad Saarow.
Monty Roberts, bekannt als der „Mann der mit den Pferden spricht”, ist wahrlich eine lebende Legende und blickt auf eine einmalige Karriere als Reiter, Stuntman, Trainer, Züchter und Lehrer zurück. Fragt man den 80jährigen, seit wann er schon mit Pferden arbeitet, antwortet er grinsend: "Oh, ich bin erst im Alter von 3 Jahren ins Pferdebusiness eingestiegen." Und er denkt gar nicht daran, sich zur Ruhe zu setzen. Noch immer treibt es ihn Jahr für Jahr um die Welt, um Pferden und Menschen zu helfen.

 

von

Titel der Ausgabe 3/2015 von REITEN und ZUCHT

Das Warten hat ein Ende!

Ab sofort ist das neue REITEN und ZUCHT-Heft im Handel und bei unseren Abonnenten. Auch in dieser aktuellen Ausgabe erwarten Sie wieder Termine, News, Wissenswertes und Storys. Hier gehts zum aktuellen Inhaltsverzeichnis.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr Reiten und Zucht-Team!

von

Top in Sport und Zucht - der Trakehner Hengst Lichtblick - Foto: Schroeder

Crivitz - Der 15 Jahre alte Trakehner Hengst Lichtblick deckt ab sofort auf dem Gestüt Terra Nova in der Nähe von Schwerin. Der letzte gekörte Nerv-Sohn wurde von Manfred Klötzer gezogen aus einer Sixtus-Mutter und rangiert in der Top-Liste der erfolgreichsten Trakehner Springpferde deutschlandweit auf Platz drei.

von

Ehrung der strahlenden Championesse Lena Waldmann mit Ingrid Hertsch und Heike Bosse auf dem Treppchen - Foto: bjoern-schroeder.de

Tremsdorf - Mit einer Überraschung endete das diesjährige Berlin-Brandenburger Hallenchampionat der Dressurreiter. Auf dem Eichenhof der Familie Hertsch in Tremsdorf feierte die 24-jährige Lena Waldmann vom RV Rosencarree e.V. auf Dos Primus einen goldenen Einstand in unserer Region. Erst seit drei Monaten ist die gebürtige Niedersächsin auf der Anlage von Silke Pelzer in Schäpe beheimatet. Mit einem Gesamtergebnis von 172,412 Prozentpunkten gewann sie gleich bei ihrem ersten Turnierauftritt in Berlin-Brandenburg souverän den Titel der Reiter/Senioren. Silber ging an Gastgeberin Ingrid Hertsch (RV d. Berliner u. Brandenburger Studenten) auf Donna Doria mit 170,372 Prozentsumme. Auf dem Bronzerang folgte die Titelverteidigerin Heike Bosse vom RC Olympiastadion Berlin e.V. mit Ronino. 

von

Monty Roberts "flüstert" wieder in Berlin-Brandenburg - Foto: Promo

Bad Saarow - Nach immer wieder ausverkauften Tourneen kommt „der Pferdeflüsterer“ Monty Roberts diesen April nochmals für drei exklusive Live-Termine nach Deutschland.Am 6. April ist „Pferdeflüsterer“ Monty Roberts im Pferdezentrum Bad Saarow zu Gast!

von

Die überragende Teilnehmerin Frauke Schenzel - Foto: Neddens

Berlin - Nach fünf Jahren fand wieder eine Europameisterschaft der Islandpferde auf dem Eis in Berlin statt. Sie wurde bei frühlingshaften Temperaturen im Wilmersdorfer Horst-Dohm-Stadion zu einem großartigen Ereignis, was sowohl Islands Botschafter S.E. Gunnar Snorri Gunnarsson als auch Berlins Innen- und Sportsenator Frank Henkel mit Freude und viel Anerkennung feststellten. Knapp dreitausend Zuschauer verfolgten die fünf spannenden Finals. Manch anderer Turnierveranstalter in der Hauptstadt wäre froh, solch einen Publikumszuspruch vorweisen zu können.

 

von

Titel der Ausgabe 3/2015 von REITEN und ZUCHT

Das Warten hat ein Ende!

Ab sofort ist das neue REITEN und ZUCHT-Heft im Handel und bei unseren Abonnenten. Auch in dieser aktuellen Ausgabe erwarten Sie wieder Termine, News, Wissenswertes und Storys. Hier gehts zum aktuellen Inhaltsverzeichnis.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr Reiten und Zucht-Team!