November 2015

von

Prämienhengst Dressur von Belantis - Quaterman - Foto: bjoern-schroeder.de

Neustadt (Dosse) - Fünf eindrucksvolle Prämienhengste feierte das Publikum an diesem Wochenende beim Schaufenster der Besten in der ausverkauften Graf von Lindenau-Halle in Neustadt (Dosse). Die Söhne von DSP Belantis, Depeche Mode, Decurio, Cellestial und Lord Fauntleroy bildeten den Höhepunkt der qualitätsvollen Hengstkollektion des Jahres 2015.

 

von

 

Neustadt (Dosse) - Das Schaufenster der Besten, die erfolgreiche Kombination aus Körung für das Deutsche Sportpferd, Reitpferdeauktion und Pferdeshow, geht an diesem Wochenende vom 12. bis 14. November in seine 13. Auflage.

von

Birkshof's Don Diamond gehört zu den Stars der Hengstgala - Fotos: Schroeder, Gestüt Birkhof

Neustadt (Dosse) – Das Schaufenster der Besten, die erfolgreiche Kombination aus Körung für das Deutsche Sportpferd, Reitpferdeauktion und Pferdeshow, geht in diesem Jahr vom 12. bis 14. November in Neustadt (Dosse) in seine 13. Auflage. Freuen können sich die Besucher der Veranstaltung nicht nur auf die jungen Köraspiranten und die Verkaufspferde der Auktion, sondern auch auf die zweite Auflage der Hengstgala am Freitagabend um 17 Uhr. Zahlreiche Privathengsthalter und die ostdeutschen Landgestüte Redefin, Moritzburg, Prussendorf und Neustadt (Dosse) schicken Perlen aus ihrem Hengstbestand in die Graf von Lindenau-Halle.

von

Steffen Krehls Springhengst Asklepios wird beim Schaufenster der Besten aus dem Sport verabschiedet. - Foto: bjoern-schroeder.de

Neustadt (Dosse) - Steffen Krehls Springhengst Asklepios sagt beim Schaufenster der Besten „Goodbye“. Der Askari–Caretino-Sohn aus der Zucht von Erich Dörk in Lübbenow wird im Rahmen der Hengstgalain der nächste Woche am Freitagabend in Neustadt (Dosse) feierlich aus dem Sport verabschiedet und wird sich künftig ganz seiner Aufgabe als Deckhengst widmen. 

von

Der Körsieger, ein Antonio-Sohn, kommt aus Sachsen-Thüringen - Foto: Tendler

Krumke - Der diesjährige Reformationstag in Krumke stand ganz im Zeichen der „Sanften Riesen“, fand doch die gemeinsame Kaltblutkörung der Pferdezuchtverbände Brandenburg-Anhalt und Sachsen-Thüringen, dem Verband der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern und dem Stammbuch für Kaltblutpferde Niedersachsen erstmals am letzten Samstag im Oktober statt.